Didacta Digest 2018

Didacta Diskussion
Diskussion: Wie kann die digitale Bildungsrevolution gelingen?

Am Dienstag, den 20. Februar war ich zu Gast auf der Bildungsmesse Didacta auf dem Messegelände in Hannover. Es war ein langer und intensiver Messetag von 9 bis 17 Uhr, mit vielen interessanten Kontakten zu Ausstellern und der Teilnahme an einigen Panels zum Thema Digitalisierung an Schulen.

Für alle Leser dieser Rubrik, die wenig Zeit haben, fasse ich den Besuch in meinen drei persönlichen TOP-Impressionen zusammen:

  1. Die Lösungsanbieter präsentieren eine riesige Bandbreite an Angeboten für Bildungseinrichtungen: von der Hardware für den Unterricht (Touch-Technologie für Schulung & Präsentation, Einbindung von Tablet-Lösungen) bis zur Kommunikations-Organisation (Cloud-Konzepte, Messaging).
  2. Es herrscht nach wie vor große Unsicherheit in Hinblick auf die Finanzierungsfrage. Der „Digitalpakt Schule“ ist beschlossen, jedoch nicht verabschiedet, geschweige denn direkt umzusetzen.
  3. Schulen und Kollegien fühlen sich nicht ausreichend vorbereitet und unterstützt bei der Planung von Umsetzungsszenarien und Schulung des Lehrpersonals. Die Notwendigkeit eines digitalen Unterrichtsangebotes stellt kaum jemand in Frage, aber der Weg dahin verschwindet noch immer vor dem Horizont im Nebel.

Wer mehr zu diesen dürren Stichpunkten wissen will, für den habe ich im Folgenden eine ausführlichere Aufarbeitung meines Didacta-Besuches vorbereitet. Nehmen Sie sich die Zeit, es lohnt sich. „Didacta Digest 2018“ weiterlesen

Auf zur Didacta 2018

In der kommenden Woche findet vom 20. bis 24. Februar die Bildungsmesse Didacta auf dem Messegelände in Hannover statt. Einer der vier Themenblöcke in diesem Jahr nennt sich didacta DIGITAL und wird in Halle 13 präsentiert. Während der Fachtage geht es dort in Vorträgen, Diskussionen und Sonderveranstaltungen um „Digitale Medien & Anwendungen“. Sehen Sie sich das Programm der didacta DIGITAL hier als PDF an.

Das wird ganz sicher spannend, und ich werde am Dienstag, den 20. Februar, vor Ort auf der Messe sein, um neue Trends und Ideen aufzugreifen.

Sie planen ebenfalls, die Didacta zu besuchen? Wollen wir uns am Rande der Messe zum Gedankenaustausch treffen? Melden Sie sich doch einfach telefonisch oder per E-Mail bei mir! – Eintrittskarten für die Bildungsmesse können Sie im Ticketshop kaufen.